Ingenieurbüro Salingré und Hübel

Herzlich Willkommen!

Wir sind in den Arbeits­ge­bieten Unfall­rekon­struk­tion und der all­ge­meinen Kfz-Bewertung sowie Kfz-Schaden­bewertung tätig.

Unser Haupt­arbeitsgebiet ist die Rekon­struktion von Ver­kehrs­unfällen. Mit dem an­grenz­enden Gebiet der Auf­klärung all­gemeiner technischer Schadens­fälle befassen wir uns eben­falls. Wir hoffen, Ihnen auf unserer Homepage einen anschau­lichen Einblick in unsere Arbeit sowie eine all­gemeine Information über unser Büro geben zu können.

Unsere Leistungen

Unfallrekonstruktion im Straßenverkehr

  • Unfallhergang
  • – Geschwindigkeiten, zeitlicher Ablauf, Ver­meidbarkeit
  • Dunkelheitsunfälle
  • – Sichtbarkeit von Fuß­gängern, Rad­fahren, usw.
  • Insassenbelastung
  • – kollisions­bedingte Geschwindigkeits­änderung
  • Kompatibilität und Plausibilität
  • – Kompatibilität der Schäden und Plausibilität des Hergangs
  • Wahrnehmbarkeit von leichten Kollisionen
  • – taktile, akustische und optische Wahr­nehmbarkeit

Schäden und Bewertung

  • Ermittlung von:
  • – Reparaturkosten
  • – Wiederbeschaffungswert
  • – Wertminderung
  • bei Krafträdern und PKW
  • Bewertung von Kraft­rädern und PKW

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsweise und schauen Sie sich einen Auszug unserer bisherigen Projekte an.

> Erfahren Sie mehr

Juristen

Allgemeines zu den Möglich­keiten des Sachverständigen

Wir über uns

Michael Salingré

Maschinen­baustudium, Fach­richtung Fahrzeug­technik.
Seit 1999 von der IHK zu Köln öffentlich be­stellter und vereidigter Sach­verständiger für Straßen­ver­kehrsunfälle Mitglied im Euro­päische Ver­einigung für Unfall­for­schung und Unfall­analyse e.V
salingre@salingre.de

Andreas Hübel

Ausbildung zum Kfz-Mechaniker Maschinen­baustudium, Fachrichtung Fahr­zeug­technik.
Seit 2001 von der IHK zu Köln öffentlich be­stellter und verei­digter Sach­ver­ständiger für Straßen­verkehrs­unfälle
huebel@salingre.de

Büro im Hoppenkamp

- 1991 gegründet von Dipl.-Ing. M. Salingré
- 1995 Eintritt von Dipl.-Ing. A. Hübel
- 1997 Umzug von Köln-Rath nach Bensberg (Bergisch Gladbach), dort zu erreichen mit KVB, RVK und natürlich auch mit dem Auto

Kontakt

So erreichen Sie uns

Unser Büro ist Montag bis Freitag besetzt. Termine nach Vereinbarung.

Ingenieurbüro Salingré & Hübel
Im Hoppenkamp 8
51429 Bergisch Gladbach (Ortsteil Bensberg)
Auf Google Maps anzeigen
Telefonisch erreichen Sie uns unter:
02204–916221
Per Fax unter:
02204–916222
per E-Mail unter:
buero@salingre.de